Der Audi
200 (Typ 44)

Ab Juni 1983 ab es wieder einen Audi 200, der erneut von den 100er Modellen abgeleitet war. Wie auch schon bei den Vorgängergenerationen beschränkte man sich auch hier darauf, dass vor allem der Innenraum gegenüber den Schwestermodellen aufgewertet wurde. An Front und Heck wurden die Leuchten verändert und dem Wagen somit einen dynamischeren Auftritt verliehen (finde ich) .Die 200er waren ausschliesslich mit 5-Zylinder  Motoren befeuert. (Motorvarianten: 138PS, 182PS mit Turbo ohne Katalysator, 165PS mit Turbo plus Katalysator)

Neben dem Grundmodell mit 138PS, gab es den Audi 200 auch mit Turbolader. Damit wurde der Wagen über 230 km/h schnell! Bereits ab 1984 waren die Limousine und der schöne Avant auch mit dem bewährten quattro-Antrieb erhältlich.

Ab März 1989 bekam die Modellreihe als Krönung noch den Motor vom ur-quattro einverleibt und leistete nun stolze 220PS, dank Mehrventiltechnik und Turbolader. Das reichte für eine Höchstgeschwindigkeit von 242 km/h...Respekt!

Die Modellreihe blieb bis Juni 1991 im Programm und kostete am Schluss stolze DM 74'500.-